Türkei schützt Grenzen gegen Terroristen aus Syrien und Irak mit 330 Kilometer langen Mauer

Die Türkei hat an der Grenze zu Syrien und dem Irak eine 330 Kilometer lange Modulmauer aus Betonblöcken errichtet, meldet die Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf das Verteidigungsministerium des Landes. An der südlichen Grenze der Türkei wurde zusätzlich ein 191 Kilometer langer Stacheldrahtzaun aufgestellt. Die Bauwerke sollen die illegale Einwanderung und das Einsickern von Terroristen…

über Türkei schützt Grenzen gegen Terroristen aus Syrien und Irak mit 330 Kilometer langen Mauer — RT Deutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s