Ministerin Blondhelm zeigt Offizier an, weil er einen Witz machte!

http://www.pi-news.net/ministerin-blondhelm-zeigt-offizier-an-weil-er-einen-witz-machte/ Von Peter Bartels | Der Blondhelm der Bundeswehr dreht offenbar endgültig durch. Ursula von der Leyen hat einen Oberstleutnant angezeigt. Er hatte in einem Scherz über sie das Wort „Putsch“ gebraucht … Laut Spiegel und BILD soll ein Oberstleutnant auf dem Truppenübungsplatz Wildflecken/Rhön gefrotzelt haben: „Ich habe es satt, dass 200.000 Soldaten unter Generalverdacht … Ministerin Blondhelm zeigt Offizier an, weil er einen Witz machte! weiterlesen

Advertisements

Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden

Der Presserat ergänzt seine Richtlinie zur Berichterstattung von Straftaten: Die Zugehörigkeit zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten soll im Normalfall nicht benannt werden. Die Sächsische Zeitung hält sich nicht an diese Richtlinie und gibt die Herkunft immer an. Der Beitrag Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden erschien… über … Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden weiterlesen

Die Zensur ist wieder da

Justizminister Heiko Maas hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Das heißt bei ihm nichts Gutes. Sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG), gedacht zur Bekämpfung von „Hatespeech“ und „Fake News“, ist tatsächlich ein „Netzwerkzersetzungsgesetz“. Jedem Despoten würde es zur Ehre gereichen. Denn worauf man auch schaut bei diesem Gesetz: Jeder Aspekt ist Ausdruck einer Gesinnung, die das Recht auf… über … Die Zensur ist wieder da weiterlesen

Medien und Zensur Facebook

Wir leben in einer totalitären Bananenrepublik, in welcher regierungsamtlich bestellte Zensoren („correctiv“) mit dem größten sozialen Netzwerk zusammenarbeiten, um das Zensurverbot des Grundgesetzes zu unterlaufen. Der „Kampf gegen Haßkommentare“ im Internet ist nichts als die euphemistische Bemäntelung des Umstandes, daß man mit voller Absicht dabei ist, mißliebige Nachrichten und Meinungsäußerungen zu unterdrücken. Und das einen […] … Medien und Zensur Facebook weiterlesen

Zensur-Outsourcing

Robert von Cube auf dem Blog Ruhrbarone: Hasspostings: Grau verbieten! Heute Morgen hat Renate Künast ein Interview im Deutschlandfunk gegeben, in dem sie sich zu Heiko Maaß‘ Gesetzentwurf zum Thema „Hasspostings“ geäußert hat. Vieles von dem, was sie gesagt hat, habe ich nicht verstanden. Das hat mit verworrenen Formulierungen zu tun und damit, dass sie … Zensur-Outsourcing weiterlesen

Deutschland im Herbst – Der etwas andere Jahresrückblick

An dieser Stelle sollte (m)ein Jahresrückblick 2016 stehen. Er war weniger scharf, als die folgenden Zeilen. Für Yuki und mich war 2016 positiv. Unsere Pläne haben alle funktioniert. Nicht funktioniert haben die Nebelkerzen und Durchhalteparolen von Frau Merkel. Der Terror hat 2016 Deutschland erreicht. Im Gegensatz zu deutschen Medien, denen man nur Totalversagen vorwerfen kann, […] … Deutschland im Herbst – Der etwas andere Jahresrückblick weiterlesen

Wird Heiko Maas Facebook & Co zur Zensur zwingen?

(Jürgen Fritz) Rechtzeitig vor der Bundestagswahl legt Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) einen Gesetzesentwurf vor, dass die Betreiber sozialer Netzwerke, die sich nicht ausreichend um die Löschung von so deklarierten “Hasskommentaren” kümmern, mit drastischen Bußgeldern bestraft werden können von bis zu 5 Mio. EUR gegen den für das Beschwerdeverfahren Verantwortlichen und bis zu 50 Mio. EUR … Wird Heiko Maas Facebook & Co zur Zensur zwingen? weiterlesen

MSpiegelMining – Informatiker David Kriesel dokumentiert auf dem 33. Chaos Communication Congress die Zensur beim SPIEGEL — Die Propagandaschau

Die meisten politisch interessierten und medienkritische Zeit­genossen haben die Zensur­maßnahmen in den Main­stream­medien, die wir auch hier im Blog mehrfach thematisiert haben, am eigenen Leib erfahren. Auf den ersten Blick willkürlich, zeigten sich sehr schnell Muster, die eine politische Agenda der Meinungsunterdrückung und Meinungsmache offenbarten; immer auf Linie der Regierung und trans­atlanti­scher Geopolitik. David Kriesel … MSpiegelMining – Informatiker David Kriesel dokumentiert auf dem 33. Chaos Communication Congress die Zensur beim SPIEGEL — Die Propagandaschau weiterlesen