Ukraine: In Charkow wurde Bürogebäude aus Granatwerfer beschossen

In Charkow hat man das Gebäude des Bürozentrums aus dem Granatwerfer beschossen. Darüber berichtet das Presseamt Nazionaler Polizei im Charkow Gebiet. «Nach den vorläufigen Angaben, schossen die Unbekannten aus dem Granatwerfer. Infolge des Vorfalls sind im Bürozentrum die Fenster und die Stirnwand beschädigt. Es gibt keine Verletzte, heißt es in der Mitteilung. Die Arbeiter der… über … Ukraine: In Charkow wurde Bürogebäude aus Granatwerfer beschossen weiterlesen

Die Unbekannte Flüchtlingskrise: Eine Million Ukrainer fliehen nach Russland

Formell gilt seit September 2015 in der Ostukraine eine Waffenruhe, dennoch kommt es immer wieder zu Zusammenstößen. Nach den jüngsten UN-Angaben sind bei den Gefechten zwischen dem Kiew-treuen Militär und örtlichen Bürgermilizen bislang insgesamt fast 10.000 Menschen ums Leben gekommen. Der Konflikt hat neben der Flüchtlingskrise in Westeuropa eine kaum beachtete Flüchtlingskrise im Osten ausgelöst. über … Die Unbekannte Flüchtlingskrise: Eine Million Ukrainer fliehen nach Russland weiterlesen

“Euro-Zombies” – Wie Berlin und Washington einen “neuen Maidan” in Minsk finanzierten

https://www.youtube.com/embed/ieoGalC-cqMversion3rel1fs1autohide2showsearch0showinfo1iv_load_policy1wmodetransparent?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent US-amerikanische und deutsche Fonds sollen laut dem weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko vor allem über Litauen und Polen diejenigen Personen bezahlt haben, die provokative Aktionen in Belarus vorbereiteten. über “Euro-Zombies” – Wie Berlin und Washington einen “neuen Maidan” in Minsk finanzierten — Defensor Pacis über “Euro-Zombies” – Wie Berlin und Washington einen “neuen Maidan” in Minsk … “Euro-Zombies” – Wie Berlin und Washington einen “neuen Maidan” in Minsk finanzierten weiterlesen

Neue Spielzeuge der ukrainischen Kinder

Ukraine: In Saporoschje auf den Spielplatz wurde die Granate hinausgeworfen In der Stadt Saporoschje in der Ukraine auf dem Spielplatz der Schule wurde die Granate aufgefunden. Darüber hat die Presse mitgeteilt. Die Polizei hat das Territorium umzingelt und hat die Granate weggenommen. Dann wurde diese Granate begutachtet. Nach den Angaben, ist der gefundene Gegenstand die… über … Neue Spielzeuge der ukrainischen Kinder weiterlesen

Kiew stellt Bedingungen für Moskaus Teilnahme an Eurovision Song Contest

Im Streit um die Teilnahme Russlands an dem Eurovision Song Contest (ESC) sehen die ukrainischen Behörden nur noch einen Ausweg. Und zwar: Moskau soll Julia Samoilowa durch eine andere Person ersetzen, die nicht gegen das ukrainische Recht verstoßen hat. Der ukrainische Vizepremier Wjatschslaw Kirilenko hat im Gespräch mit einem einheimischen Radiosender seine Hoffnung zum Ausdruck… über … Kiew stellt Bedingungen für Moskaus Teilnahme an Eurovision Song Contest weiterlesen

Pradwa: Azow-Soldaten wollten ein Massaker in Minsk anrichten

https://www.youtube.com/embed/WN0jsnf3t5Y?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent Zusammen mit der sogenannten “Weißen Legion” soll sich das ukrainische nationalistisch-faschistische Azow-Bataillon fraternisiert haben, um in Minsk einen “neuen Maidan” hervorzurufen, schreibt die russische Tageszeitung “Prawda” am Sonnabend unter Berufung auf den belorussischen Nachrichtendienst KGB. über Pradwa: Azow-Soldaten wollten ein Massaker in Minsk anrichten — Defensor Pacis

Video abspielen Putin zur Donbass-Eskalation auf deutsch

https://www.youtube.com/embed/IPUgF0sWrpI?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent Bei seinem gestrigen Staatsbesuch in Ungarn wurde der russische Präsident Putin von einem russischen Journalisten befragt, warum er denkt, dass die kriegerische Situation im Donbass-Konflikt der Ostukraine sich in der letzten Woche so zugespitzt hat. Hierauf gab Putin eine recht deutliche Antwort, die mit Kritik an der Ukrainischen Führung in Kiew nicht sparte. Bei … Video abspielen Putin zur Donbass-Eskalation auf deutsch weiterlesen

Kiews Massenvernichtungswaffen: Kiew will Donbass auslöschen | 14.02.2017

https://www.youtube.com/embed/rR9LoFsF0mo?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent Trotz der am 23. Dezember letzten Jahres im Minsker Abkommen (Minsk II) vereinbarten Waffenruhe sind seit etwa drei Wochen wieder Schusswechsel zwischen den Truppen der Kiewer Putschregierung und den Verteidigungseinheiten der Volksrepubliken im Donbass entflammt. ✓ http://www.kla.tv/9965 Inzwischen wurden die Angriffe auf den Donbass sogar dramatisch forciert. über Kiews Massenvernichtungswaffen: Kiew will Donbass auslöschen | … Kiews Massenvernichtungswaffen: Kiew will Donbass auslöschen | 14.02.2017 weiterlesen