Russische Militärs verteilen unter Syrern sieben Tonnen humanitäre Hilfe

Das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat in den vergangenen 24 Stunden rund sieben Tonnen Hilfsgüter verteilt. Die Hilfsaktionen fanden in den Gouvernements Aleppo, Hama und Dera'a statt. Auf diese Weise konnten 3.950 Zivilisten mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Darüber hinaus beförderten die russischen Militärs nach Deir ez-Zor 20 Tonnen humanitäre Hilfe, die… über … Russische Militärs verteilen unter Syrern sieben Tonnen humanitäre Hilfe weiterlesen

Unter Russlands Aufsicht: Rebellen verlassen letztes von ihnen kontrolliertes Viertel im syrischen Homs

Sobald die Evakuierungsaktion abgeschlossen ist, steht Homs, Syriens drittgrößte Stadt, vollständig unter Kontrolle der Assad-treuen Kräfte. Russland hilft bei der Evakuierung. Der Beitrag Unter Russlands Aufsicht: Rebellen verlassen letztes von ihnen kontrolliertes Viertel im syrischen Homs erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). über Unter Russlands Aufsicht: Rebellen verlassen letztes von ihnen kontrolliertes … Unter Russlands Aufsicht: Rebellen verlassen letztes von ihnen kontrolliertes Viertel im syrischen Homs weiterlesen

Kriegsberichterstatterin meint, Mosul ist für Frauen sicherer als Schweden

Die preisgekrönte Kriegsberichterstatterin Magda Gad hat sich über Twitter aus Mosul gemeldet und meinte, die kriegszerrissene Stadt sei für Frauen sicherer und friedlicher als die schwedische Hauptstadt Stockholm. Von Virginia Hale für http://www.Breitbart.com, 7. März 2017Die Kriegsberichterstatterin meinte über Twitter:"Es gibt hier kein Gesetz, nach dem man den islamischen Schleier tragen muss und für eine… über … Kriegsberichterstatterin meint, Mosul ist für Frauen sicherer als Schweden weiterlesen

Filip Dewinter: Westliche Medienberichte über Syrien sind erlogen

Der belgische Abgeordneten Filip Dewinter, der am Montag als Leiter einer Parlamentsdelegation Syrien besucht hat, meint, die europäischen Medien liefern falsche Informationen über Syrien. In einem Interview für Sputnik berichtete Dewinter über seine Treffen mit dem syrischen Präsidenten Baschar Assad und mit Außenminister Walid Muallem. Assad, der laut Medienberichten einen Herzinfarkt erlitten haben soll,… über Filip … Filip Dewinter: Westliche Medienberichte über Syrien sind erlogen weiterlesen

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht dasselbe: Die USA, der IS und Saudi-Arabien

Wie sein Vorgänger Barack Obama hat auch US-Präsident Trump die Vernichtung des IS zu einer seiner vordringlichsten Aufgaben erklärt. Die Mitglieder der Terrororganisation müssten „ausradiert werden und von der Oberfläche der Erde verschwinden“. Ihre Verbrechen seien so schwerwiegend, dass auch der Einsatz von Folter gegen sie gerechtfertigt sei. über Wenn zwei das Gleiche tun, ist es … Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht dasselbe: Die USA, der IS und Saudi-Arabien weiterlesen

Carla Ortiz zu RT: Westliche Medien sind Komplizen im Anheizen des syrischen Konfliktes

Der Krieg in Syrien war von Anfang an ein künstlicher, bewusst geplanter und sorgfältig inszenierter Konflikt, sagt die bolivianische Dokumentarfilmemacherin Carla Ortiz im RT-Interview. Nach achtmonatigem Aufenthalt in Syrien kommt sie zum Schluss, dass westliche Mainstreammedien dabei eine entscheidende Rolle spielten. über Carla Ortiz zu RT: Westliche Medien sind Komplizen im Anheizen des syrischen Konfliktes — … Carla Ortiz zu RT: Westliche Medien sind Komplizen im Anheizen des syrischen Konfliktes weiterlesen

Syrien: Russische Ingenieurstruppen befreien Aleppo fast gänzlich von Minen, die Merkels Fachkräfte verlegten

https://www.youtube.com/embed/9_XAAJ8D6K8 Den russischen Ingenieuren und Minenexperten gelingt es derweil immer mehr Gebäude in Aleppo von Minen zu befreien. Und das obwohl es sehr schwer manchmal ist, weil die vom Westen geförderte «gemäßigte Opposition» unter anderem verminte Plüschtiere hinterlassen hat, „Die russischen Militärs setzen auch weiterhin ihre aktive humanitäre Minenräumung von Wohnhäusern, Straßen und sozial bedeutenden Objekten… … Syrien: Russische Ingenieurstruppen befreien Aleppo fast gänzlich von Minen, die Merkels Fachkräfte verlegten weiterlesen

USA: Donald Trump offen für Zusammenarbeit mit Russland im Kampf gegen den internationalen Terrorismus

Wie ein Pressesprecher mitteilte, sei nun Trump bereit mit Russland gegen den «Islamischen Staat» (ISIS, IS, Daesh — in Russland verboten zu kämpfen» — es wurden bereits gemeinsame Angriffe gegen IS geflogen, wie Medien berichten. «Wenn es eine Möglichkeit, werden wir mit jedem Land versuchen gegen den IS zu kämpfen, sagte Pressesprecher Sean… über USA: Donald … USA: Donald Trump offen für Zusammenarbeit mit Russland im Kampf gegen den internationalen Terrorismus weiterlesen