RT-Exklusiv: „Ich habe zum Großteil Schwarzgelder betreut“ – Finanz-Insider packt aus

Ein Ex-Privat-Bankier stellt sich bei uns vor und enthüllt die Verstrickungen von Wirtschaft, Finanzmarkt und Politik. Inzwischen ist er aus der schattenhaften Welt der Finanzcasinos ausgestiegen. „Ich will nicht mehr Knecht sein“, sagt er nun.

über RT-Exklusiv: „Ich habe zum Großteil Schwarzgelder betreut“ – Finanz-Insider packt aus — RT Deutsch

Advertisements

Facebook & Co. gegen Trump, weil er Lohndumping stoppen will

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/30/facebook-co-gegen-trump-weil-er-lohndumping-stoppen-will/

Viele Technologie-Unternehmen haben gegen den US-Einreisestopp protestiert. Doch ihnen dürfte es weniger um die Moral gehen. Sie könnten mit neuen Gesetzen ein massiv genutztes Mittel zum Lohndumping verlieren.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

https://www.ford-firmenkunden.de/gewerbekunden/#c112?bannereu=olm-q1-2017-Desire-BFBlogformSocialMediaGmbH-Fleet-standard-standard-local-800×250-Allgemein-desire-deutsche-wirtschafts-nachrichten.de-standard-de-FleetLeaseQ1&referrer=deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Junger Frau droht Haft wegen GEZ-Verweigerung

EISFELD. Einer jungen Frau in Thüringen droht eine Haftstrafe, weil sie ihren Rundfunkbeitrag nicht gezahlt hat. 296,84 Euro schuldet Mandy Bock aus Eisfeld dem „ARD, ZDF, Deutschlandradio-Beitragsservice“. Der Gerichtsvollzieher des Amtsgericht Hildburghausen hatte der zweifachen Mutter in einem Schreiben vom 19. Januar mit einem bereits ausgestellten Haftbefehl gedroht, wenn sie bis zum 27. Januar keine…

über Junger Frau droht Haft wegen GEZ-Verweigerung — JUNGE FREIHEIT

Ergebnisse der Flüchtlingspolitik: warum sollen die Deutschen leiden?

Die Asylkrise hat den Bund vergangenes Jahr 21,7 Milliarden Euro gekostet. Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor. Für dieses Jahr sind 21,3 Milliarden Euro im Bundeshaushalt eingeplant. Für die Aufnahme, Registrierung und Unterbringung von Asylsuchenden gab der Bund 1,4 Milliarden Euro aus, für Integrationsleistungen 2,1 Milliarden und…

über Ergebnisse der Flüchtlingspolitik: warum sollen die Deutschen leiden? — DE.News Front — Aktuelle Nachrichten auf Deutsch. Online lesen

Um Familien nachzuholen: Mülheimer Kirchen vermitteln unzufriedenen Asylbewerbern Rechtsanwälte – Klagen steigen um 140 Prozent

Innerhalb eines Jahres stieg die Anzahl der Asylklagen in Mülheim um 140 %. Dort vermitteln die Kirchen spezialisierte Rechtsanwälte an Asylbewerber. Denn: „Es ist unbedingt ratsam, dass der Flüchtling vor dem Anhörungstermin eine Flüchtlingsberatungsstelle oder einen auf Asylrecht spezialisierten Rechtsanwalt aufsucht, um sich vorher fachlich beraten und möglichst keine wichtigen Details auszulassen.“ Der Beitrag Um…

über Um Familien nachzuholen: Mülheimer Kirchen vermitteln unzufriedenen Asylbewerbern Rechtsanwälte – Klagen steigen um 140 Prozent — Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)