Özil gehört NICHT in die Nationalelf: Er liebt den Islam, nicht Deutschland

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/05/31/oezil-gehoert-nicht-in-die-nationalelf-er-liebt-den-islam-nicht-deutschland/

Özil gehört NICHT in die Nationalelf: Er liebt den Islam, nicht Deutschland

Quelle: Özils Facebook

Die DFB-Muftis wollen den deutschen Fußball islamisieren… Nein Danke!

Im Windschatten der Gauland-Boateng-Affäre – in Wirklichkeit ein Foul der Frankfurter Allgemeinen gegen die AfD; mittlerweile ist klar, dass die Überschrift der Zeitung „Gauland beleidigt Boateng“ frei erfunden war! – ist der viel grellere Fall Mesut Özil leider etwas untergegangen. Boateng ist nämlich immerhin ein Christ, und ansonsten kenne ich – wie Gauland –  den Mann viel zu wenig, um Schlechtes über ihn sagen zu können.

-(ps,bemerkung; scheißegal woran Özil glaubt,

wie und was Der betet-tatsache ist,Er der Özil ist kein Fußballer,läuft im Mittelfeld

„herum“,(einfach ein Blinder) warum ist Der im DFB Team?

Er kann ,schleimen?radfahren?heucheln?

hat gute beziehungen?Migrantenrat?Politik?Merkel?

Advertisements