Köln Rallye: so viele Wie 10,000 Muslime protestieren islamischen Extremismus Einer der größten muslimischen Verbände in Deutschland hat sich geweigert, zu beteiligen

Muslime organisieren den Krieg gegen den Terrorismus: 900 deutsche Moscheen verurteilen den Marsch Ich habe diesen Artikel gesehen, der die Runden auf Social Media macht, die Leute, die es benutzen, um zu rasen, wie die Rassisten und die Medien die "zahlreichen" Märsche von "Zehntausenden" von Muslimen gegen den Radikalismus anerkennen. Das war vor dem Marsch … Köln Rallye: so viele Wie 10,000 Muslime protestieren islamischen Extremismus Einer der größten muslimischen Verbände in Deutschland hat sich geweigert, zu beteiligen weiterlesen

Cologne rally: As many as 10,000 Muslims to protest Islamic extremism

Muslims organize march against terrorism: 900 German mosques denounce march I saw this article making the rounds on social media, people using it to rant about how ‘the racists’ and the media never acknowledge the ‘numerous’ marches of ‘tens of thousands’ of Muslims against radicalism. This was spread before the march, and is now being … Cologne rally: As many as 10,000 Muslims to protest Islamic extremism weiterlesen

Kriminell und Irre ? Merkel im Kanzlerbunker!

Wer sind die Auftraggeber , die Merkel veranlasst, gegen die Interessen der Mehrheit der Deutschen zu handeln, was will sie mit ihrer Agenda erreichen, dreht sie durch oder ist sie bereits völlig abgehoben, wieso bezeichnet man sie als Volksvertreterin, wenn doch faktisch belegbar ist, daß sie das nicht ist ! Wieso stellt niemand ein Misstrauensvotum […] … Kriminell und Irre ? Merkel im Kanzlerbunker! weiterlesen

KONTEN BEI FACEBOOK UND TWITTER WEG Hannelore Kraft löscht sich im Internet

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/hannelore-kraft/loescht-social-media-konten-52117594.bild.html 09.06.2017 - 15:08 Uhr Düs­sel­dorf – Ich bin dann mal weg, wird sich Han­ne­lo­re Kraft (55, SPD) ge­dacht haben. Einen Tag vor dem Lan­des­par­tei­tag der am Boden zer­stör­ten NRW-SPD ließ die frü­he­re Par­tei­che­fin und Noch-Mi­nis­ter­prä­si­den­tin jetzt ihre Exis­tenz in den so­zia­len Netz­wer­ken lö­schen. Bis Don­ners­tag war auf Krafts Twit­ter-Ac­count als letz­te Wort­mel­dung immer noch … KONTEN BEI FACEBOOK UND TWITTER WEG Hannelore Kraft löscht sich im Internet weiterlesen

Erdogan oder Merkel

Bild> -Merkel mit Familie- ,und     -Erdogan mit Familie- Türkei ,Erdogan und EU, Erdogan und die Nazi vergleiche,wie "Nazi-Deutschland". Erdogan sollte "mut haben" und unterscheiden "Bürger-Deutschland" und "Politik-Deutschland. Nicht die Menschen,sondern die Politiker,machen die politik in Deutschland, Erdogan sollte "mutig sein" und eine andere aussage wählen, eben>;"Politik-Nazideutschland!" Erdogan ist nach EU Meinung ein Diktator?OK … Erdogan oder Merkel weiterlesen

Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden

Der Presserat ergänzt seine Richtlinie zur Berichterstattung von Straftaten: Die Zugehörigkeit zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten soll im Normalfall nicht benannt werden. Die Sächsische Zeitung hält sich nicht an diese Richtlinie und gibt die Herkunft immer an. Der Beitrag Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden erschien… über … Presserat ändert Richtlinie: Bei Straftaten soll die Nationalität in der Regel nicht genannt werden weiterlesen

Polizei in NRW warnte vor Anschlag Amris

Im März 2016 schlug das LKA von NRW seinem Innenminister vor, Anis Amri abzuschieben, da "durch Amri eine terroristische Gefahr in Form eines (Selbstmord-)Anschlages ausgeht“. Die Abschiebung scheiterte am Widerstand des Landesinnenministerium. Der Beitrag Polizei in NRW warnte vor Anschlag Amris erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). über Polizei in NRW warnte … Polizei in NRW warnte vor Anschlag Amris weiterlesen

Regierung zahlt weiter an DITIB

Nach den Spitzelvorwürfen gegen Imame der Türkisch-Islamischen Union (Ditib) hält die Bundesregierung einem Pressebericht zufolge an der Zusammenarbeit mit dem größten islamischen Verband in Deutschland fest. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, betrifft dies sowohl die weitere finanzielle Förderung als auch die Teilnahme der Ditib an der Deutschen Islamkonferenz. In einer Antwort auf eine Kleine Anfrage […] … Regierung zahlt weiter an DITIB weiterlesen

Deutschland muß souverän bleiben…Kampf gegen den EU-Einheitsstaat

http://www.zivilekoalition.de http://www.freiewelt.net Deutschland muß souverän bleiben die Deutschland-Abschaffer im Tarngewand der EU-Freunde schieben unser Land weiter kräftig in Richtung Abgrund. Jetzt fordert der deutsche Parlamentspräsident Norbert Lammert die Abschaffung Deutschlands zugunsten eines Kunstgebildes namens „Vereinigte Staaten von Europa“. Lesen Sie hier seine Erklärung, die er zusammen mit Parlamentspräsidenten anderer EU-Länder abgegeben hat. Offenbar sehen […] über … Deutschland muß souverän bleiben…Kampf gegen den EU-Einheitsstaat weiterlesen