England: Bisexueller „Neonazi“ soll Terrorangriff mit Machete auf LGBT-Pride-Event geplant haben

Der 20-jährige Ethan Stables soll geplant haben, im Juni letzten Jahres bei einer Demonstration im englischen Barrow Menschen zu töten. Er bestreitet sowohl die Vorbereitung eines Terrorangriffs als auch Todesdrohungen ausgesprochen zu haben. Nach eigenen Angaben sei er nicht homophob, sondern versuchte nur, seine Freunde zu beeindrucken.Mehr zum Thema – Die Alice Solomon Hochschule in…

über England: Bisexueller „Neonazi“ soll Terrorangriff mit Machete auf LGBT-Pride-Event geplant haben — RT Deutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s