“Facebook-Polizei“: Flüchtlinge kontrollieren Interneteinträge

Indiskretionen aus der Facebook-Inquisitionsstelle: Ein 600 Mann starkes, strikt von Journalisten und Behörden (!) abgeschirmtes Team, dem u.a. syrische Flüchtlinge angehören, bestimmt, welche Nachrichten uns über das soziale Netzwerk erreichen dürfen.

über “Facebook-Polizei“: Flüchtlinge kontrollieren Interneteinträge — philosophia perennis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s