Medienwissenschaftler: „Den klassischen Massenmedien schwimmen die Felle allmählich davon“

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/medienwissenschaftler-bolz-ueber-die-hysteriemaschine-der-massenmedien-und-die-zur-gefahr-aufgeblasene-rechte-a2070478.html?meistgelesen=1

„Medien kritisieren nicht mehr die Regierung, sondern ein Phantom“. Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz über die deutschen „Gesinnungsjournalisten“, die jetzt einen Ersatzgegner gefunden haben – die zur Gefahr aufgeblasene „Rechte“. Die bisher zum Schweigen verurteilte Mehrheit habe jetzt öffentliche Foren gefunden, um sich ebenfalls zu Wort zu melden – und das sei nicht ganz ungefährlich für die Mächtigen in Deutschland.

(Ps;gut so, verlogene Medien,_-diktatur,zensur- Lügenpresse schleimt cdu,spd,grüne,linke)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s