Italien: Bürger protestieren gegen die Entsendung von Soldaten an die russische Grenze

Bürger Italiens protestieren gegen die Entsendung von 150 italienischen Soldaten nach Lettland, an die Grenze zu Russland, im Rahmen einer NATO-Mission. Eine dahin gehende Petition wurde bereits von rund 20.000 Italienern unterzeichnet, sagt der Initiator der Aktion, Blogger Tommaso Longobardi. „Da die Entsendung italienischer Soldaten als eine Provokation gegen Russland bewertet werden kann, soll die…

über Italien: Bürger protestieren gegen die Entsendung von Soldaten an die russische Grenze — DE.News Front — Aktuelle Nachrichten auf Deutsch. Online lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s