Asylbewerberunterkünfte für 20 Millionen Euro in Rüsselsheim

Die Kosten für die Folgen des Asyl-Ansturms steigen und steigen. Aktuelles Beispiel: In der Opel-Stadt Rüsselsheim wurde von Gewobau die neunte und letzte Asylbewerberunterkunft für die Stadt fertiggestellt. Mit 3,6 Millionen Euro ist es die teuerste Asylanten-Einrichtung der Stadt. Dabei bietet sie gerade einmal für knapp 100 Personen Platz. Auf drei Geschossen sind 16 Wohnungen…

über Asylbewerberunterkünfte für 20 Millionen Euro in Rüsselsheim — DE.News Front — Aktuelle Nachrichten auf Deutsch. Online lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s