Täter aus Salafisten-Szene: „Allah schützt mich, die Schimpansen (Polizisten) checken eh nichts“

https://politikstube.com/taeter-aus-salafisten-szene-allah-schuetzt-mich-die-schimpansen-polizisten-checken-eh-nichts/

Was Täter aus der Salafisten-Szene von deutschen Polizisten halten, kam im Mammutverfahren am Landgericht Köln an die Öffentlichkeit. Die acht Angeklagten, die über Jahre in Kirchen und Schulen einbrachen, um Geld für den Dschihad zu erbeuten, nannten die Polizisten in ihren Chats „Schimpansen“. Ein Chat-Partner der Bande, den die Ermittler nicht identifizieren konnten, schrieb einmal: „Wir könnten mit einem Auto ins Public Viewing rasen, wo tausende Affen Fußball gucken.“ Die Angeklagten distanzierten sich im Chat klar von dieser Idee.

Den Angeklagten wurde schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen, die Kammer verurteilte die 22 bis 36 Jahre alten Männer zu Haftstrafen von zwei Jahren und sieben Monaten bis zu vier Jahren und zehn Monaten. Was die Angeklagten einte, war ihre „radikale Glaubensüberzeugung“, wie der Vorsitzende sagte. Der Vorsitzende hob die „extrem hohe Risikobereitschaft“ und die „erstaunliche Gleichgültigkeit“ hervor, mit der die Angeklagten agiert hatten. „Ganz nach dem Motto: Allah schützt mich, die Schimpansen checken eh nichts“, sagte der Richter, der die Einstellung der Angeklagten „überheblich“ nannte.,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s