Russland: Berlin, Paris und Moskau müssen den Druck auf Kiew erhöhen — Kreml-Sprecher Peskow

Kiew verletzt ständig die Waffenruhe trotz der Mink-Vereinbarungen ständig, weswegen nun die Länder aus dem Minsk-Gesprächen handeln sollen. Russland, Frankreich und Deutschland müssen laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow ihren Einfluss auf die Ukraine verstärken, damit sich diese an die Minsker-Vereinbarungen hält. In den letzten Tagen hatte sich die Situation im Raum von Awdejewka bei Donezk zugespitzt.…

über Russland: Berlin, Paris und Moskau müssen den Druck auf Kiew erhöhen — Kreml-Sprecher Peskow — DE.News Front — Aktuelle Nachrichten auf Deutsch. Online lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s