Berlin-Marzahn: Überwachte Migranten-Unterkunft wird bezogen – Sorgen bei AfD: „Kein zweites Duisburg-Marxloh“

Diese Woche ziehen 300 Migranten aus Turnhallen in Zehlendorf nach Berlin-Marzahn. Dort wurde eine Gemeinschaftsunterkunft errichtet, die die Einwanderer beherbergen soll. Pläne, die Migranten in Zehlendorf unterzubringen, scheiterten an einer Bürgerinitiative. Auch bei der AfD in Marzahn hat man Bedenken wegen der Sicherheit der Bürger. Der Beitrag Berlin-Marzahn: Überwachte Migranten-Unterkunft wird bezogen – Sorgen bei…

über Berlin-Marzahn: Überwachte Migranten-Unterkunft wird bezogen – Sorgen bei AfD: „Kein zweites Duisburg-Marxloh“ — Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s