Bundesfinanzministerium beziffert Kosten der Flüchtlingskrise in Deutschland

Laut Finanzministerium hat die Bundesregierung zur Bewältigung der Migrationskrise im vergangenen Jahr etwa 21,7 Milliarden Euro ausgegeben. Der Bundeshaushalt sieht für 2017 weitere 21,3 Milliarden Euro vor. Alleine für Hilfen an die Länder und Kommunen zur Bewältigung der Flüchtlingsausgaben hat der Staat 9,3 Milliarden Euro ausgegeben. Die Bekämpfung der Fluchtursachen kostete Deutschland rund 7,2 Milliarden,…

über Bundesfinanzministerium beziffert Kosten der Flüchtlingskrise in Deutschland — RT Deutsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s