Trumps Berater: Madonna soll verhaftet werden

Während der Protestkungebungen am Tag nach der Inauguration von Donald Trump hat die US-amerikanische Sängerin Madonna harsche Kritik am neuen Präsidenten ausgeübt. „Ja, ich bin wütend. Ja, ich bin empört. Ja, ich habe unheimlich viel darüber nachgedacht, das Weiße Haus in die Luft zu sprengen“, sagte sie. Nach dieser Aussage forderte Newt Gingrich, der Trump…

über Trumps Berater: Madonna soll verhaftet werden — RT Deutsch

Veröffentlicht in: usa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s